Archiv für den Monat: Februar 2015

Binäre Optionen

Binäre Optionen sind eine einfache Möglichkeit zum Handel Preisschwankungen in mehreren globalen Märkten, aber ein Händler verstehen muss, die Risiken und Chancen dieser oft missverstanden. Binäre Optionen unterscheiden sich von den traditionellen Optionen. Wenn gehandelt, man findet diese Optionen haben unterschiedliche Auszahlungen, Gebühren und Risiken, ganz zu schweigen von einer völlig anderen Liquiditätsstruktur und Anlageprozess.

(Für weiterführende Literatur, siehe: ein Leitfaden für den Handel mit binären Optionen in den USA) mit binären Optionen gehandelt werden außerhalb der USA werden in der Regel auch anders aufgebaut als Binärdateien auf US-Börsen. Wenn man spekulieren oder Absicherung, Binäre Optionen sind eine Alternative, aber nur wenn der Händler kennt die zwei möglichen Resultate dieser „exotischen Optionen.“ Im Juni 2013, der U.S. Securities und Exchange Commission warnte Anleger über die potenziellen Risiken von Investitionen in binären Optionen und eine in Zypern ansässige Unternehmen mit verkaufen sie illegal nach US-Investoren.

Was sind binäre Optionen?

Binäre Optionen gelten als exotische Optionen, doch Binaries sind extrem einfach zu bedienen und zu verstehen. Die allgemeinste binären Option ist eine „high-low“-Option. Bereitstellung des Zugangs zu Aktien, Indizes, Rohstoffe und Devisen, ein high-low binären Option wird auch als feste-Option. Dieses ist, weil die Option hat einen Ablauf Datum/Uhrzeit und auch Was ist als Ausübungspreis. Wenn ein Händler wetten richtig auf dem Markt und der Preis zum Zeitpunkt der Ablauf ist auf der richtigen Seite der Ausübungspreis, der Händler erhält eine feste Rendite unabhängig davon, wie viel das Gerät verschoben. Ein Händler, der Wetten falsch auf dem Markt die Richtung verliert ihre/seine Investition.

Wenn ein Händler glaubt der Markt steigt, sie/er würde einen „Aufruf“. Wenn der Händler glaubt, der Markt ist rückläufig, sie/er kaufen würde eine „gesetzt.“ Für einen Anruf zu verdienen, der Preis muss über dem Ausübungspreis bei Ablauf der Zeit. Für ein Geld zu machen, der Preis muss unter dem Ausübungspreis bei Ablauf der Zeit. Der Basispreis, Laufzeit, Auszahlung und das Risiko werden alle offenbarten im Handel ist. Für die meisten high-low mit binären Optionen außerhalb der USA, der Ausübungspreis ist der aktuelle Preis oder Kurs des Basiswertes Finanzprodukt, wie den S&P 500 Index, EUR/USD Währungspaares oder einen bestimmten Vorrat. Daher ist der Unternehmer wetten, ob der zukünftige Preis bei Ablauf wird höher oder niedriger ist als der aktuelle Preis. Mehr infos über Binäre Optionen erhalten Sioe auf dem Portal Binaere-Optionen24.de